Dankgottesdienst

Das Schuljahr geht dem Ende entgegen. Aus diesem Grunde haben wir in der Gemeinde am letzten Wochenende ein Gemeindefest veranstaltet. Zwei Dankgottesdienste für Familien mit Zeugnissen und Berichten aus den verschiedenen Gruppen.

Unserer Gemeinde wächst, und die 13 neugetauften Gläubigen sind ein Beispiel dafür. Seit zwei Jahren haben wir 2 Gottesdienste. Das liegt vor allem daran, dass wir nur knapp 100 Sitzplätze haben. Die Überlegung wie es weitergeht ist auf dem Tisch. Unser Leitungsteam sucht nach Lösungen. Eine davon wäre den aktuellen Standort aufzugeben um am Stadtrand ein grosses Gemeindehaus zu bauen. Bisher wird gebetet, um Weisheit und Klarheit, aber es muss was geschehen. Schöne Probleme, wir freuen uns, dass Menschen den lebendigen Glauben finden.