Schulungen – Seminare

meeting, conference, presentation in aditorium with blank screen

In diesem Jahr konnten wir 3 Seminare für Pastoren und Leiter durchführen. Im Elsass, der Schweiz und Südfrankreich.
Es sind jedesmal kleine Gruppen. Es geht grob immer wieder ums Thema Ehevorbereitung, aber immer mehr auch ums Thema Sexualität und Intimität und darum wie man sich als Pastor ein Stück weit abgrenzt.

Ein Pastor ist nicht allmächtig. Auch er hat Grenzen. Limite seine Kompetenzen und Begrenzungen dadurch, dass wir Menschen sind. Die Versuchung ist oft gross Menschen allein helfen zu wollen, auch wenn manchmal die Schwierigkeiten besser bei Fachleuten aufgehoben ist. Hier in Frankreich gibt es keine so gut ausgebauten christlich, professionnelle Anlaufstellen wie etwa in der Schweiz oder in Deutschland. Das ist für Leiter dann oft schwierig Menschen weiterzuleiten.

All das sind Bestandteile unserer Arbeit hier. Auf der einen Seite, auf professionnelle Ebene und in staatlichen Stellen bewusst als gläubige Fachleute zu wir- ken und da Zeugnis zu sein . Jugendarbeit mit Schülern und eben auch die übergemeindliche Arbeit mit Seminaren und Schulungen.